Der Vespa Club Brunnen macht Winterpause

newyear
Der Vorstand des VCB wünscht allen Mitglieder eine gesegnete Adventszeit, schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins 2018. Die Agenda fürs nächste Jahr ist bereits online und wie man dort erkennen kann, findet der erste Mitglieder-Anlass bereits am 17.2.2018 statt. Wir sehen uns spätestens dann…

Spontane Septembersonntags-Ausfahrt

Spontan
Am Sonntag, den 24.9.2017 trafen sich ein paar Vespaclübler spontan zu einer kleinen Herbstausfahrt. Die Fahrt führte entlang dem Zugersee nach Zug über Ägeri, Sattel und wieder zurück nach Brunnen. Dies war mitunter vermutlich eine der letzten Vespa-Ausfahrten für das aktuelle Vereinsjahr. Der nächste offizielle Anlass ist der Weihnachtspéro in der Enoteca am 10.12.2017. Die Einladung dazu folgt demnächst…

„Cento Miglia 2017″ bei kühlen Temperaturen

Cento_Titel
Trotz schlechtem Wetter führte die diesjährige Cento Miglia die VCB-Mitglieder vom 2.-.3.9.2017 ins wildromantische Maderanertal. Als ersten Stopp erreichte man Erstfeld wo im Restaurant Hirschen ein Mittagessen serviert wurde. Am Nachmittag brachte Kurt Feubli auf einer Theatertour durch Erstfeld der Vespafamilie das Eisenbahnerdorf näher.

Weiter ging dann die Fahrt bei nun sogar trockenem Wetter nach Bristen, von wo aus wir mit der Luftseilbahn Golzern erreichten. Nach einem kurzen Marsch erreichten wir das Gasthaus Edelweiss, unsere Bleibe für die Nacht. Bei gemütlichen Gesprächen, einem feinen Nachtessen und ebenso feinem Kaffee Zwetschgen und Urner Sagen liess man den Abend ausklingen.

Da sich das Wetter in den Urner Bergen leider am Sonntagmorgen auch nicht von der besten Seite zeigte, hiess es wieder Abschied nehmen von Golzern. So fand ein trotz mittelprächtigem Wetter eine gelungene Cento Miglia ihren Abschluss. Auf dem Heimweg statteten einige Mitglieder der Urner Mineralienbörse in Altdorf einen Besuch ab.

Zu den Bildern gehts >> HIER.

Vereins-Sommerpause bis Ende August


Wegen den bevorstehenden Sommerwochen, pausiert der VCB mit seinem Vereinsprogramm bis zur Cento am 2./3.9.2017. Natürlich werden viele Mitglieder mit ihren Vespa erst jetzt so richtig Gas geben und ein paar schöne Ausfahrten machen. Wir wünschen allen eine unfallfreie Fahrt durch die Sommersonnentage.

Padi & Joel gewinnen den 6. Schnitzelflitzer

schnifli17
Am Samstag den 24. Juni 2017 fand der legendäre Schnitzelflitzer VI (Actionbound II) statt. Ganze 6 Teams nahmen an der digitalen Postenfahrt teil und machten sich auf den Weg über Morschach, Muotatal, Schwyz um die kniffligen Aufgaben zu lösen.

Der ganze Bound wurde von Ex-Präsidentin Caro Bühler organisiert und von Padi Bernhard & Joel Reichmuth gewonnen, die sich mit 749 von 920 möglichen Punkten den Sieg ergattern konnten. Anschliessend an die Fahrt erholten sich die Teilnehmer im Garten von Thise bei feinstem Holzkohlegrillfleisch, diversen Salaten und Desserts.
>> Hier geht’s zur Rangliste & den Fotos des 6. Schnitzelflitzers

Sonntagsmittag-Maifahrt grosser Beteiligung

Saisonstart17
Am Sonntag, den 21. Mai 2017 fand die zweite Clubausfahrt des VCB statt. Zum Start in Brunnen standen 10 Vespas in Reih & Glied. Nach dem Corso über Arth-Zug-Ägeri trafen dann aber gerade noch 5 Vespas beim vollbesetzten Abenteuerspielplatz in Sattel ein. Zumindest vorerst. Pino hatte eine Panne und traf dann mit grosser Verspätung mit den übrigen Vespisti beim Grillplatz ein. Wer keine Lust auf die Ausfahrt mit der Vespa hatte, kam mit dem Auto gemütlich nach und so wurde der Tag zu einem grossen Familien-Happening. Abgerundet wurde die Fahrt dann noch mit einem Kaffee in der Badi in Seewen. Zu den Bilder geht’s HIER.

VCB-Präsident Ritchie als Hauptdarsteller der Bühne66

b66
Ein gemütlicher Abend soll es werden in der schlicht und stilvoll eingerichteten Wohnung des Literaturprofessors Pierre Garaud (Ritchie) und seiner Frau Élisabeth. Nur Freunde und Familie sind zu Gast: Élisabeths Bruder Vincent mit seiner schwangeren Frau Anna, dazu Claude Gatignol, Posaunist im Rundfunkorchester und Freund seit Kindertagen.
Für Vincent, einen begnadeten Selbstdarsteller, ist die Runde zu friedlich. Um für «Stimmung» zu sorgen, enthüllt er den Freunden den geplanten Vornamen seines noch ungeborenen Sohnes. Die Debatte über diesen Namen ist nur eine der hitzigen Diskussionen, die nun geführt werden und dazu führen, dass das bisher «so gemütliche» Familientreffen aus dem Ruder läuft.

Zu den Aufführungen der französischen, kritischen Gesellschaftskomödie der Bühne66 mit VCB-Präsi Ritchie in einer der 5 Hauptrollen geht’s HIER.

Erste Fahrt zum VCB-Saisonstart 2017

SSF2017
Bruno & Fredy laden euch am 23.4.2017 zu einem gemütlichen Vespa-Ausflug (ca. 2h Fahrzeit hin und zurück) mit Grillen an historischer Stätte ein. Der Treffpunkt ist um 11 Uhr bei der Schiffstation in Brunnen. Mitnehmen müsst ihr eure fahrtüchtige Vespa, Grillzeugs (Wurst, Fleisch, Brot usw.) & Getränke.

VCB mit neuer Vereinsspitze

Vorstand2017
Die 28. GV des Vespa Club Brunnen fand am Sonntag, den 12. März 2017 im „City Hotel“ in Brunnen statt. Mit insgesamt 27 Personen war ein neuer Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Präsidentin Caro Bühler übergab nach 10 Jahren ihr Präsidialamt ihrem Nachfolger Peter Reichmuth und übernahm gleich – den durch Rochus‘ Austritt aus dem Vorstand – nun freigwordenenen Beisitzerplatz. Somit setzt sich der Vorstand 2017 wie oben abgebildet zusammen.