Unterwegs zu den Vespa World Days 2016

BrunoST
Bruno Bernhard (68) startete am Mittwoch, den 25. Mai 2016 mit seiner modifizierten Vespa PX in den frühen Morgenstunden zu einem neuen mehrwöchigen Abenteur. Diesmal geht’s nach Frankreich, denn das Ziel seiner neuen Reise sind die Vespa World Days, die vom 2.6-6.6.16 in St. Tropez stattfinden. Regelmässige Reise-Updates wie immer gibt’s HIER!

27. Generalversammlung des VCB

Vorstand2016Die 27. GV des Vespa Club Brunnen fand am Sonntag, den 13. März 2016, im „City Hotel“ in Brunnen statt. Mit 21 Personen waren mehr als die Hälfte aller Mitglieder anwesend. Der alte Vorstand des VCB bleibt auch im kommenden Jahr bestehen. Neu dazu gekommen ist aber Pino Adronetto als neuer Beisitzer. Auf dem Bild fehlt Ramona Kuster.

VCB Schlittelplausch

Schlittelplausch
Der traditionelle Schlittelplausch – mit Fondue-Essen im Rest. „Grossenboden“ – findet am 16. Januar 2016 im Hochstuckli statt. Dazu treffen sich alle angemeldeten Vespaclübler um 19 Uhr bei der Talstation Hochstuckli. Weitere Daten gibt’s in der bereits aufgeschalteten Agenda 2016.

Der Schnitzelflitzer war das Saisonhighlight!


Der „Schnitzelflitzer IV“ des Vespa Club Brunnen fand am Sonntag, den 13. September 2015 bei besten Wetterverhältnissen im Garten von Matthias Schuler statt. Zum Thema „Schlacht am Morgarten“ mussten die 15 teilnehmenden Mitglieder insgesamt 6 Posten abfahren, die im ganzen Talkessel verteilt an historischen Plätzen zur Thematik angebracht wurden. Von den total 10 Teams, die sich auf die zweistündige Postenfahrt machten, gewannen Andreas Züger & Enrico Masa (mit Joel) die legendäre 4. Schnitzelfahrt.Schnifli2015

Internationales Vespa-Treffen in Lipperswil (SG)

Connyland
Die Vespa Fans treffen sich am Samstag, 29. August 2015 im CONNY-LAND. Um 12.30 Uhr fahren die schönsten Modelle zusammen in den Park hinein und drehen eine Ehrenrunde mit Ziel an der Seelöwen-Lagune. Dort formieren sich die soliden Roller zu einer wahren Ausstellung, wo jedes Exemplar von einer Fachjury bewertet wird. Die Gewinner werden um 18 Uhr an der Seelöwen-Lagune prämiert. Da das Vespa-Treffen zweitägig ist, sind die zeitlosen Roller auch am Sonntag, 30. August noch im CONNY-LAND zu Gast. Details zur Anmeldung finden Sie auf www.vespaclub.ch.

Vespa-Treffen in Zell (LU)

ZellAm 8. August 2015 findet in Zell (LU) das traditionelle Vespa-Treffen statt. Dazu trifft man sich bereits ab 12 Uhr wiederum im Gebiet Stocki in Zell, wo man gemütlich grillieren, plaudern und sich unterhalten kann.

Ab 18 Uhr gibt dann die Live-Band „Toni & Fäni“ ihre besten Hits zum Besten. Für Stimmung und gute Laune ist also gesorgt.

Wer nicht mehr heimfahren möchte, kann auch vor Ort im Massenlager oder auf dem einem Zeltplatz übernachten.

Der Vespa Club Zell freut sich auf zahlreiche Besucher mit ihren Vespas.

Ace Cafe Luzern lädt am 6.9.15 zum Vespa Meet

AceCafeDas neu eröffnete Vintage-Lokal „Ace Cafe Luzern“ am Sonnmatthof 2 in Rothenburg lädt am 6. September 2015 zum grossen Vespa-Meeting.

Dany Kunz, Gründer das Cafes, hat das coolste Gastrokonstukt der Welt am 20./21. Juni 2015 eröffnet und erwartet künftig nicht nur Leute, die Brennstoff in den Blutbahnen. In der 50er und frühen 60er-Jahren war das „Ace Cafe“ in London Treffpunkt für Biker & Rock’n Roller aus der ganzen Welt.

Über 5’000 Vespas am offiziellen VWD2015-Corso


In Biograd na Moru fanden vom 11.-14.6.2015 die Vespa World Days statt. Zehntausende Vespas aus über 25 Ländern und von ingesamt 344 Clubs weltweit tourten in Kroatiens wunderschönen Hafenstadt Biograd (südlich von Zadar) durch die Strassen und Gassen. An der Fahrt von Biograd nach Zadar nahmen neben über 5’000 Vespas auch Mitglieder vom Vespa Club Zürich, dem Vespa Club Basel und dem Vespa Club Schweiz unter der Leitung von Claudio Cesa teil. Eindrückliche Bilder dieses Mega-Events gibt’s HIER.

Bruno ist unterwegs in Kroatien

Bruno03
Am Samstag, den 6. Juni 2015 um 12 Uhr mittags, ist Bruno mit seiner modifizierten Vespa PX auf seinen Roadtrip zu den Vespa World Days nach Biograd gestartet. Bis nach Villach wird er vom Vespa Club Zürich begleitet, danach fährt er via Ljubliana nach Biograd. Erwartet wird er dort am 10. Juni 2015, doch vorher musste bereits heute schon ein erstes Kupplungskabel ersetzt werden. Den ganzen Reisebericht mitverfolgen kann man HIER.