Kategorie-Archiv: Allgemein

Sonntagsmittag-Maifahrt grosser Beteiligung

Saisonstart17
Am Sonntag, den 21. Mai 2017 fand die zweite Clubausfahrt des VCB statt. Zum Start in Brunnen standen 10 Vespas in Reih & Glied. Nach dem Corso über Arth-Zug-Ägeri trafen dann aber gerade noch 5 Vespas beim vollbesetzten Abenteuerspielplatz in Sattel ein. Zumindest vorerst. Pino hatte eine Panne und traf dann mit grosser Verspätung mit den übrigen Vespisti beim Grillplatz ein. Wer keine Lust auf die Ausfahrt mit der Vespa hatte, kam mit dem Auto gemütlich nach und so wurde der Tag zu einem grossen Familien-Happening. Abgerundet wurde die Fahrt dann noch mit einem Kaffee in der Badi in Seewen. Zu den Bilder geht’s HIER.

Erste Fahrt zum VCB-Saisonstart 2017

SSF2017
Bruno & Fredy laden euch am 23.4.2017 zu einem gemütlichen Vespa-Ausflug (ca. 2h Fahrzeit hin und zurück) mit Grillen an historischer Stätte ein. Der Treffpunkt ist um 11 Uhr bei der Schiffstation in Brunnen. Mitnehmen müsst ihr eure fahrtüchtige Vespa, Grillzeugs (Wurst, Fleisch, Brot usw.) & Getränke.

VCB mit neuer Vereinsspitze

Vorstand2017
Die 28. GV des Vespa Club Brunnen fand am Sonntag, den 12. März 2017 im „City Hotel“ in Brunnen statt. Mit insgesamt 27 Personen war ein neuer Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Präsidentin Caro Bühler übergab nach 10 Jahren ihr Präsidialamt ihrem Nachfolger Peter Reichmuth und übernahm gleich – den durch Rochus‘ Austritt aus dem Vorstand – nun freigwordenenen Beisitzerplatz. Somit setzt sich der Vorstand 2017 wie oben abgebildet zusammen.

Bartlis Vespa-Club am Schmudo in Brunnen


Am Schmutzigen Donnerstag, den 23. Februar 2017 fand in Brunnen der grossartige Umzug zu Ehren der Bartlifamilie statt. Ganze 17 Mitglieder des VCB bauten dazu in vielen Fronstunden eine Riesenvespa mit den Brunner Farben, für die insgesamt 36 Personen starke VCB-Familie, die am Umzug teilnahm. Bei bestem Frühlingswetter genoss man den Umzug zu Ehren von Mitglied Adi & Präsidentin Caro mit vielen Orangen, Zältlis, viel guter Italo-Musik und noch mehr Coretto Grappa.

Über den VespaClub-Fasnachtswagen wurde sogar in der einzigen Schweizer Rollerzeitschrift „vespa-info 01 2017″ (Herausgeber Vespa Club Schweiz) ausführlich berichtet. Lesen Sie hier den ganzen Artikel von Claudio Cesa.

Hier gibt’s die Bilder zum Schmudo

Adi & Caro sind das Bartlipaar 2017

bartli
Nun ist es offiziell: Adi Müller und Caro Bühler sind das Bartlipaar 2017. Sie repräsentieren als höchste Ehrenfiguren die Brunner Fasnacht. Somit wird es am diesjährigen Schmutzigen Donnerstag (23.2.2017) auch eine VespaClubBrunnen-Umzugsnummer geben, da es Adi & Caro als langjährige Mitglieder und letztere sogar als langjährige Präsidentin ganz einfach verdient haben. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren und jeder, der dazu etwas Kreatives beitragen möchte, ist herzlich eingeladen sich beim Aktuar zu melden.

Vollmondspinnerei mit Fondue-Plausch 2017

VollmondAm Vollmondsamstag, den 14. Januar 2017 fand der von Ramona organisierte VCB-Anlass „Vollmondspinnerei“ statt. Dieser fand bei bestem Winterwetter auf der Seebodenalp statt. Acht VCB-Mitglieder genossen den Neuschnee mit einer Schneeschuh-Wanderung & einem herrlichen Outdoor-Fondue. Weitere Bilde rgibt’s HIER.

An den Vespa World Days 2016

ST-Titel
Bruno Bernhard (68) startete am Mittwoch, den 25. Mai 2016 mit seiner neuen Vespa PX in den frühen Morgenstunden zu einem 13-tägigen Abenteuer. Diesmal ging’s nach Frankreich, denn das Ziel dieser neuen Reise waren die Vespa World Days, die vom 2.6-6.6.16 in St. Tropez stattfanden. Die ganze Travelstory findet man HIER!

Der Schnitzelflitzer war das Saisonhighlight!


Der „Schnitzelflitzer IV“ des Vespa Club Brunnen fand am Sonntag, den 13. September 2015 bei besten Wetterverhältnissen im Garten von Matthias Schuler statt. Zum Thema „Schlacht am Morgarten“ mussten die 15 teilnehmenden Mitglieder insgesamt 6 Posten abfahren, die im ganzen Talkessel verteilt an historischen Plätzen zur Thematik angebracht wurden. Von den total 10 Teams, die sich auf die zweistündige Postenfahrt machten, gewannen Andreas Züger & Enrico Masa (mit Joel) die legendäre 4. Schnitzelfahrt.Schnifli2015

Bruno ist unterwegs in Kroatien

Bruno03
Am Samstag, den 6. Juni 2015 um 12 Uhr mittags, ist Bruno mit seiner modifizierten Vespa PX auf seinen Roadtrip zu den Vespa World Days nach Biograd gestartet. Bis nach Villach wird er vom Vespa Club Zürich begleitet, danach fährt er via Ljubliana nach Biograd. Erwartet wird er dort am 10. Juni 2015, doch vorher musste bereits heute schon ein erstes Kupplungskabel ersetzt werden. Den ganzen Reisebericht mitverfolgen kann man HIER.